5. Manche behaupten, dass Heavens Gate Audio die Kabel von NBS nachbaut. Stimmt das?


Wir bitten um Verständnis, aber dies ist absoluter Nonsens!

Wenn jemand die Verbindung von einem oder mehreren Innenleitern mit jeweils einem Stecker an jedem Ende als einen Nachbau betrachtet, dann lautet die Antwort: Ja. Aber dann kopieren alle hersteller von Audiokabeln das Design eines anderen Herstellers.

Dieses Gerücht entstand zu Beginn von Heavens Gate Audio im Jahr 1994 und es hält sich teilweise bis heute. Der Inhaber und Chefentwickler von Heavens Gate Audio arbeitete zuvor bei einem Vertriebsunternehmen für High-End Audioprodukte. Dieser Vetrieb betreute unter anderem die Hersteller Avalon Acoustics, Grado, MIT, Threshold und NBS. So entstand das Gerücht.

NBS verwendet bei allen Produkten Innenleiter aus Kupfer und Abschirmgeflechte aus verzinntem Kupfer. Materialien, die es noch nie in einem Audiokabel von Heavens Gate Audio gegeben hat.

Die klanglichen Vorteile der Heavens Gate Audio Produkte gegenüber denen von NBS sprechen für sich...


vorherige Frage nächste Frage